Podiumsdiskussion zu TTIP mit Reimer Böge in Henstedt-Ulzburg

WEB1

WEB-2

WEB-3

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagsfraktion dankt für über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Angelika Hahn-Fricke und Claus Peter Dieck danken recht herzlich für 100 Euro Spenden und über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Angelika Hahn-Fricke und Claus Peter Dieck danken recht herzlich für 1000 Euro Spenden und über 1000 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder

Auf der Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion am 8. November präsentierte Angelika Hahn-Fricke ihre Idee, Willkommenstüten vor dem Willkommenstüten vor der Kreisverwaltung für die ankommenden Kriegs- und Bürgerkriegsflüchtlinge zu verteilen.

Für diese Aktion wurden von ihren CDU-Kreistagskollegen eintausend Euro gespendet. Dann kam die Idee, Kuscheltiere zu sammeln, da diese sehr teuer sind und das eingesparte Geld für andere benötigte Artikel verwendet werden kann.

Mit Gastreferent Landrat Jan Peter Schröder wurde zudem besprochen, wie die Betreuung der Dienstagmorgens aus Neumünster ankommenden Flüchtlinge verbessert werden kann. Hahn-Fricke setzte sich für die Schaffung einer Spielecke, möglichst in einem separaten Raum ein.

Nach einem Aufruf in der lokalen Presse gingen in der CDU-Kreisgeschäftsstelle, bei der Initiatorin und bei den Kreistagsabgeordneten über 1000 Kuscheltiere ein. Die Verteilaktion wird auf ganz Schleswig-Holstein ausgedehnt. Die erste „Sendung“ geht noch in dieser Woche, nachdem die Kuscheltiere alle gewaschen wurden an, die CDU Ostholstein zur Verteilung für die Gemeinnschaftsunterkunft in Lübbersdorf/Ostholstein und nach Eutin, Ratekau, Scharbeutz, Lensahn und Malente.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagsklausur mit Landrat und Abgeordneten

Über die Breitbandversorgung im ländlichen Raum diskutierten Kreispräsident Winfried Zylka, der Bundestagsabgeordnete  Gero Storjohann, die Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Dr. Axel Bernstein, Seedorfs Bürgermeister Gerd Lentföhr, WZV-Verbandsvorsteher Jens Kretschmer und der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck.

Über die Breitbandversorgung im ländlichen Raum diskutierten Kreispräsident Winfried Zylka, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, die Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Dr. Axel Bernstein, Seedorfs Bürgermeister Gerd Lentföhr, WZV-Verbandsvorsteher Jens Kretschmer und der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck.

Gero Storjohann diskutiert mit der CDU-Kreistagsfraktion

Gero Storjohann MdB und  Axel Bernstein MdL diskutieren mit der CDU-Kreistagsfraktion

Der CDU-Kreistagfraktionsvorsitzende Claus Peter Dieck und Landrat Jan Peter Schröder.

Der CDU-Kreistagfraktionsvorsitzende Claus Peter Dieck und Landrat Jan Peter Schröder.

Strenglin – Auf ihrer diesjährigen Klausurtagung in der Strengliner Mühle diskutierte die CDU-Kreistagsfraktion unter anderem mit dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, den Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Dr. Axel Bernstein, Landrat Jan Peter Schröder, Seedorfs Bürgermeister Gerd Lentföhr und WZV-Chef – Jens Kretschmer über die zukünftigen Aufgaben im Kreis Segeberg.

Nach der Präsentation „Projekt Segeberg 2030“ durch die Kreistagsabgeordneten Monika Saggau und Susanne Strehl, waren der Ausblick auf den Haushalt und Stellenplan 2015, sowie eine flächendeckende Breitbandversorgung im Kreis Segeberg zentrale Themenfelder.

In einer vertrauensvollen Zusammenarbeit unterstützt die CDU-Fraktion den Landrat, den durch die Rot-Grüne-SSW – Landesregierung mit Änderung des Finanzausgleichs zu erwartenden Einnahmeausfalls in Höhe von 6,6 Mio. Euro, nicht einfach den Gemeinden durch eine erhöhte Kreis-Umlage in Rechnung zu stellen.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 5 von 13« Erste...34567...10...Letzte »